Top
Eglseder

Sommerticker: Egsleder wird Eiserner!

Im Sommerticker gibt’s mit regelmäßiger Unregelmäßigkeit frische News aus dem lebhaften Fussballnorden. Stories, Transfers, Klatsch und manchmal auch Matsch der Vereine von der 3. Liga bis in die Oberliga Hamburg sind dabei im Fokus.

Dienstag, 24. Juni

06.25 Uhr
Fragt nicht. Nehmt einfach hin, dass wir schon wach sind. Der früheste Sommerticker ever, ever, ever knurrt im Startblock (wussten gar nicht, dass es um diese Uhrzeit schon regnen kann) und pengt sich zügellos wie Mesut Özil bei der deutschen Nationalhymne den Get ready-Set-Go-Schuss in den Hintern. Ist das nicht schön? btb meint: Ja, das ist nicht schön!

06.32 Uhr
Mike Eglseder verlässt nach zwei Jahren Eintracht Norderstedt. Ja, und das finden wir irgendwie total okay. Der 21-Jährige krönt nun seine starke Debütsaison (31 Spiele, 3 Tore) in der Regionalliga Nord und macht den nächsten Schritt. Der ist dabei ziemlich groß und geht bis Berlin, wo der Innenverteidiger bei Eisern Union ein neues Arbeitspapier unterschreibt. Allerdings, so wurde uns zugetragen, geht es vorerst in die U23 der Hauptstädter. Aber man machte ihm sicherlich auch deutlich, dass der Weg nach oben grenzenlos sei. btb meint: Der hat das Zeug für Liga 2, wartet ab.

frischer film_leistungen

06.44 Uhr
Das ging letzte Woche vielleicht etwas unter: Wir sprachen mit Niendorfs Manager Marcus Scholz über die Personalie Patschinski. Da der SC Victoria den 37-Jährigen zuletzt ja in offener Manier anflirtete (da bräuchten wir acht Bier für), bezog der NTSV-Mann nun mal Stellung und redete Tacheles mit uns. Weil wir eben auch tachelessig nachfragten. Und HIER ist die Antwort. btb meint: Trommelwirbel.

07.02 Uhr
Dennis Pannen wechselt nun doch nicht zum Landesligisten FC Türkiye. Dem Stürmer (traf 16 mal für Paloma) fiel nun nämlich ein, dass sein Turnbeutel noch in Maschen liegt. Und da das eine lange Reise wird, bleibt er eben gleich da und heuert beim VfL an, wo er einst schon kickte. Beim FCT sieht man das allerdings sehr entspannt. Es soll komplikationslos hingenommen worden sein. Schön, dass es solch uneigennützige Vereine noch gibt. btb meint: Beispielhaft.

07.11 Uhr
Drei Pötte Kaffee und sieben Zigaretten sind in den Tag gezogen und ich stelle entsetzt fest, dass es erst 07.11 Uhr ist. Na gut, dann machen wir noch ein, zwei News weiter und hören den sechzigsten WM-Song (und sechzigstschlechtesten) auf N-Joy. btb meint: Wie lang ist denn so ein Tag?

07.16 Uhr
Das haben wir irgendwie noch gar nicht richtig wahrgenommen. Der Buxtehuder SV spielt ja ab jetzt auch wieder Oberliga Hamburg. Und somit begrüßen wir den BSV mit all seinen Offiziellen im BTB-Bereich und verkünden stolz: Jeremy Faruke und Salim Aichoui kehren von Tus Güldenstern Stade zurück und Keeper Sousa da Silva bleibt ein weiteres Jahr beim BSV, weil er anscheinend ein ganz guter Ballhalter ist. Auch neu: Herman Mulweme (TSV Buchholz 08), Julian Heins (ETV) und Aziz Akyol (SVS Mesopotamien). btb meint: Welchen Spitznamen geben wir dem BSV denn?

07.20 Uhr
Rüpelhaft, unappetitlich und flegelhaft wurde es gestern, als Hamburgs Presse gegen Hamburgs Schiedsrichter auf dem Jenfelder Kunstrasenparkett stand. Und ja, es war ein Spiel, was wir in die Schublade „boahey“ schieben müssen. Denn die phasenweise hordenhaft auftretenden Refs hatten ganz schön Schaum vor’m Mund. Zuviel für die Schreiberlinge, die am Ende nach großem Kampf das Nachsehen hatten und 2:4 verloren. Bester Mann auf dem Platz: Keiner. btb meint: Man wird auch heute noch das Gefühl nicht los, dass sie mit manchen zurückliegenden Berichterstattungen nicht komplett zufrieden waren. Bockige Lümmel. Antwort kommt. Höhö.

07.30 Uhr
Das schon gehört? Laut BTB-Getuschel soll Rafael Monteiro vom Oststeinbeker SV weichen (wird nicht der einzige Abgang sein) und mit dem Oberligaabsteiger SC Alstertal/Langenhorn über eine Zusammenarbeit schwadronieren. Beziehungsweise, so gerüchte ich es mal, soll man sich schon einig sein mit dem Stürmer, der in dieser Saison ein Seuchenjahr mit Verletzungen hinter sich hat. btb meint: Nichts gegen SCALA, aber Landesliga für so einen Kicker ist irgendwie blöd.

07.38 Uhr
Es ist eben manchmal auch was dran an unseren Trends, sodass wir (leider) etwas seriös bleiben. So also dann auch bei der letztwöchigen Vermutung, dass der Bezirksligist SC Poppenbüttel Olaf Ohrt zum Team einschleust und ihn mit dem Amt „Sportlicher Leiter“ bekleidet. Und der SL bringt sogleich seine engsten Vertrauten vom VfL93 mit. Christian Hillmer, Florian Kurzberg, Norman Lund und Sven Reymann wandern zum SCP, dazu die Physio-Tante und wahrscheinlich kommen auch der Greenkeeper und die Bocchia-Spieler aus dem Stadtpark bald nach. btb meint: Und nach dem Heimspielen wird ab jetzt im Schumachers gegessen. Apropos…

08.03 Uhr
Wer uns auf Twitter verfolgt, der weiß schon seit gestern Abend, dass Thomas Brdaric Trainer bei Wolfsburgs Amateuren wird. Und Torsten Gütschow wird nun ganz heiß bei der TSG Neustrelitz als Ersatz gehandelt. HIER geht’s zum Twitter-Account. btb meint: Steigen jetzt um auf Kaffee-Korn.

08.08 Uhr
Germania Schnelsens Kevin Heitbrock macht seinen dritten Wechsel binnen elf Monaten perfekt und transferiert sich zum Meiendorfer SV. Außerdem im Departure-Bereich sitzend: Marcell Voss. Der 32-Jährige will künftig woanders innenverteidigern und sucht per sofort einen neuen Klub. Übrigens sprachen wir vergangenes Wochenende mit GER-Manager Stephan Rahn, welcher uns bescheinigte, dass Trainer Flo Gossow richtig gute Arbeit macht und sich das Team für die kommende Saison durchaus sehen lassen kann. btb meint: Finden wir auch.

08.14 Uhr
GEWINNSPIEL! Guckt mal die Artikel von BTB (außer hier im Ticker). Da gibt’s ein Wochenende mit einem flotten Minimoto-Roller zu gewinnen. Und für alle, die teilnehmen und nicht gewinnen, gibt’s 20% Rabatt auf Leihroller. Wer nicht zurecht kommt, kann ja einfach mal diesen Artikel mit Ex-Hansa Coach und Kultkölner Dirk Lottner lesen. Und da dann unter dem Intro auf’s Gewinnspiel linsen. Oder HIER direkt zum Gewinnspiel-Artikel gelangen. btb meint: 20% zählt nicht für Tiernahrung.

08.31 Uhr
Hose nass. Über sowas können wir uns ja bepieschern. btb meint: Video gucken.

08.57 Uhr
So, die 8-Minuten-Eier sind fertig. Frühstücken nun mal das Gelbe aus dem Produkt glücklicher Hühner und melden uns dann eventuell später nochmal. btb meint: Das muss nun erstmal reichen. Wir sind ja auch nur Menschen.

09.47 Uhr
Nochmal zum Transfer des Tages. Mike Eglseder ist nun nämlich wach und erklärt seinen Wechsel zum 1. FC Union Berlin so: „Ich habe mich für Union Berlin entschieden, weil der Verein mir gute Perspektiven aufgezeigt hat und ich Profi werden will. Mir wurde die Möglichkeit geboten auch mit den Profis zu trainieren um mich dort in der Vorbereitung für die 1. Mannschaft zu empfehlen. Ich werde Hamburg vermissen. Ich habe hier jetzt drei Jahre gewohnt und habe viele neue Freunde gewonnen.“ btb meint: Schluchzzzz. Nutz‘ die Chance!

09.50 Uhr
Für solche News macht man den Sommerticker doch. Nikolai Martynov wechselt nämlich von Altona 93 in die Bezirksliga zu Nikola Tesla. Der 19-Jährige kam immerhin auf acht Einsätze für die 93’er und netzte dabei zweimal. btb meint: Manchmal muss man einen Schritt zurück gehen… um von der Bildfläche zu verschwinden.

09.54 Uhr
Laut den „fussifreunden“ wechselt Phillip Erdmann vom Oberligisten Halstenbek-Rellingen zum HEBC. btb meint: Notiert.

09.56 Uhr
Der TSV Havelse hat den 22-jährigen Pascal Gos kommt von der U23-Mannschaft Eintracht Braunschweigs. „Mit Pascal Gos können wir einen Spieler in Havelse begrüßen, den der Trainer bestens kennt. Einerseits sind wir von seiner sportlichen Qualität überzeugt, zum Zweiten – und das ist in der Phase des deutlichen Umbruchs mindestens genauso wichtig – bringt er eine sehr positive Persönlichkeit mit ein“, offiziellt TSV-Manager Stefan Pralle. btb meint: Na dann.

10.00 Uhr
Kürzlich hatten wir ja die Personalien Dennis Duve (HSV II) und Chris Braun (Willihaven) auf dem BTB-Basar. Und während Duve sich (wie von uns schon prognostiziert) dem SC Poppenbüttel anschließt, treibt es den Ex-Paulianer Braun nun doch nicht zurück nach Hamburg. Der Defender kickt nämlich ab jetzt für den VfB Oldenburg in der Regionalliga Nord und soll dort schon vor seiner Verpflichtung viel Respekt genießen („Führungsspieler, Persöönlichkeit“, das übliche offizielle Gedöns). btb meint: Oldenburg ist einfacher reizvoller als Hamburg.

10.11 Uhr
Nochmal nach Norderstedt. Laut „Hamburger Abendblatt“ wird Stürmer Jan-Marc Schneider aufgrund eines Studiums den Verein verlassen. Dafür trainiert nun der Kameruner Didier Webessie von ETSV Weiche Flensburg vor. Ebenfalls Sürmer. Unser heißer Tipp übrigens: Schneider geht zu Victoria! Denn Manager Sven Piel und der Angreifer kennen sich aus Blankeneser Zeiten und „schätzen sich bestimmt sehr“. btb meint: Wechselwahrscheinlichkeit 97,59 Prozent.

11.08 Uhr
So, den noch: Jeffrey Obst unterschreibt beim BSV Rehden. Der Außenverteidiger kommt von Werder Bremen. btb meint: Gucken nun HSV-Amateur-Trainer Joe Zinnbauer mal genauer an.

Harry Jurkschat

Seit Gründung mit auf dem brennenden BTB-Rasen. Im Gegensatz zu Semmler ist Jurkschat smart. Eine Mischung aus Mehmet Scholl und Günter Netzer. Der ewig 31-Jährige Insiderexperte harmoniert sich von Meppen bis Kiel, ist der Ausbügler und Staubsauger in der 2. Reihe. Dazu kommt aufgrund internationaler Fussball-Erfahrung (6 Länderspiele für Deutschland) Know-How im Wesentlichen. Manko: Bisweilen zu symphatisch und häufig mit den Sekretärinnen beschäftigt.